Omega

Der Plattformlift für schwierige Treppen

Übersicht

  • Plattformlift für kurvige Treppen im Innen- oder Außenbereich
  • Auch bei schmalen Treppen (min. 87 cm) einsetzbar
  • Hohe Treppenneigungen möglich
  • Zusammenklappbar nach Benutzung
  • Automatische klappbare Auffahrrampen und Sicherheitsbügel
  • Farbauswahl für Schiene und Plattform

Wichtige Daten

  • Energieversorgung: Steckdosenstrom 230V
  • Tragkraft: max. 300 kg
  • Treppenbreite: min. 87 cm
  • Treppenneigung: max. 67°
  • Plattform: Breite 60 - 90 cm x Länge 70 - 140 cm

ab 14.499 €

(inkl. 3 m gerade Schiene und Montage)



Beschreibung

Für anspruchsvolle kurvige Treppen bietet der Plattformlift "Omega" Rollstuhlfahrern eine sichere Lösung, um die Etagen selbstständig zu wechseln. Mit einem optionalen Klappsitz kann der Lift aber auch von jeder anderen Person genutzt werden.

Die Schiene besteht aus zwei parallel verlaufenden Rohren, die sehr eng gebogen werden können und daher sehr genau dem Verlauf der Treppe folgen. Der Antrieb befindet sich nicht auf der Plattform, sondern am oberen Schienenende und treibt die Plattform über ein Seilsystem an. Dadurch können auch schwierige Treppenverläufe mit engen Kurven und hohen Steigungen befahren werden, sodass nahezu jede Treppe bedient werden kann. Der geräuscharme und langlebige Antrieb ermöglicht eine lange und komfortable Nutzung.

Aufgrund des extrem schmalen und konkurrenzlos kompakten Designs benötigt dieser Lift nur ein Minimum an Platz, womit die Treppe möglichst frei von Hindernissen bleibt. Der Lift kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden und bietet mit seiner Tragkraft von bis zu 300 kg genügen Leistung, um auch Elektrorollstühle zu transportieren.

An der Plattform befinden sich Auffahrrampen, die während der Fahrt elektrisch hochgeklappt sind, sodass sie zusammen mit den Sicherheitsbügeln auf Schulterhöhe effektiv den Benutzer sichern. Die Plattform und die Sicherheitsbügel können zusammengeklappt werden und ermöglichen mit 30 cm Tiefe eine platzsparende Parkposition, wenn der Lift nicht in Benutzung ist.

Zur Standardausrüstung gehören darüber hinaus mehrere Sicherheitsschalter an der Plattform zur Minderung der Einklemmgefahr. Da der Lift nicht mit Akkus ausgerüstet ist, kann der Lift auch viele Fahrten hintereinander absolvieren und bleibt jederzeit einsatzbereit ist.

Die Plattform und die Schiene sind standardmäßig pulverbeschichtet in unauffälligem Grau, können aber auch in beliebiger Farbe ausgeführt werden. Es sind auch Varianten in Edelstahl möglich. Darüber hinaus gibt es folgende Anpassungsmöglichkeiten:


Individuelle Anpassungen

  • Stilvolle Anpassung an das eigene Zuhause mit verschiedenen Materialien und Farben
  • Die Größe der Plattform kann individuell auf die Bedürfnisse angepasst werden
  • Ausweitung der Nutzbarkeit für alle Personen durch einen Klappsitz
  • Bedienung per Fernbedienung, Kabelbedienung oder Joystick

Bilder von Details und Optionen

Nachfolgend gibt es Bilder zu den verschiedenen Funktionen und Details. Klicken Sie auf ein Bild um es vergrößert zu sehen.