Amerika hatte die Nase vorn

Während handgetriebene Lastenaufzüge in Europa bereits im Spätmittelalter bekannt waren, starteten elektrisch angetriebene Aufzüge ihren Siegeszug in der "alten Welt" erst nach 1870. Auf der Weltausstellung in Paris wurde 1867 erstmals ein Hydraulikaufzug gezeigt. Den ersten mit Strom angetriebenen Aufzug stellte Werner von Siemens 1880 in Mannheim vor. In der Folge revolutionierten die neuen Aufzugsanlagen die architektonische Gestaltung rund um den Erdball. Galten zuvor mehr als vier Etagen schon als gesundheitsgefährdend, konnte nun nahezu unbegrenzt in die Höhe gebaut werden. Und dass, ohne zusätzliche körperliche Anstrengung.

Sicherheit ist das oberste Prinzip

Der Aufzug gilt heute als das sicherste Massentransportmittel. Statistisch gesehen benutzt jeder Mensch auf der Erde alle 72 Stunden ein Mal einen Aufzug. Der Aufzugbau wird ständig weiterentwickelt, wobei der Fokus der Ingeniere nicht immer nur auf "immer höher und immer schneller" liegt, sondern auf den Anforderungen der Sicherheit.

Bei uns bekommen Sie sichere Anlagen, Beratung und Service aus einer Hand!